Vereidigter Dolmetscher und Übersetzer für Thailändisch (Muttersprachler)

Mitglied im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ)

Sprache dient als Schlüssel zur Kommunikation

Siripong Adswayong (Key) Diplom-Kommunikationsdesigner (FH)

Mit mehr als 18 Jahren Berufserfahrung dolmetsche ich professionell und erstelle „beglaubigte“ Übersetzungen, die von Behörden in allen deutschen Bundesländern sowie in Thailand anerkannt sind. Als Qualifikationsnachweis meiner Kompetenz und langjährigen Praxiserfahrung verfüge ich über eine mehr als 36-seitige Referenzmappe.

Key_BDU ok
Landespolizeipräsidium Saarland und Zollfahndungsamt Frankfurt a. M.

Herr Siripong Adswayong (Key) war im Zeitraum von Ende März 2015 bis Juni 2016 in der GER Saarbrücken als Dolmetscher für die thailändische Sprache tätig. Insbesondere übersetzte er Gespräche, die bei TKÜ-Maßnahmen in einem umfangreichen Ermittlungskomplex mit mehreren Einzelverfahren angefallen waren.

Herr Siripong Adswayong zeichnete sich bei Erledigung seiner Aufgabe durch großes Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und hohe fachliche Kompetenz aus. Darüber hinaus verstand er es auch, “zwischen den Zeilen” zu lesen und seine Erfahrungen und Kenntnisse der thailändischen Kultur in seine Übersetzungen mit einzubeziehen. Nicht zuletzt führte auch sein kriminalistisches Denkvermögen gerade in Ad-hoc-Situationen zu Ermittlungserfolgen in dem genannten Verfahren. 

Landespolizeipräsidium Saarland und Zollfahndungsamt Frankfurt a. M.

Landgericht Koblenz

Sehr geehrter Herr Adswayong, 

ich möchte mich für Ihre sehr gute Tätigkeit als Dolmetscher der thailändischen Sprache bedanken. Ich habe Sie bereits meinen Kollegen vom Amtsgericht Koblenz empfohlen und werde auch gerne in Zukunft auf Ihre Dienste zurückgreifen. 

Wenn Sie mir noch ein paar weitere Visitenkarten überlassen könnten, wäre ich Ihnen sehr verbunden.“

Landgericht Koblenz

Jugendamt Saarbrücken

Guten Tag Herr Adswayong, 

hiermit bestätigen wir Ihnen, dass Sie seit 2009 regelmäßig als Dolmetscher für den Sozialen Dienst des Jugendamtes arbeiten. Aktuell begleiten Sie eine ambulante Hilfe nach § 31 SGB VIII. 

Wir waren mit Ihrer Arbeit stets sehr zufrieden. Gerade in schwierigen Situationen können Sie gut begleiten und die kulturellen und mentalen Unterschiede transportieren. 

Wir freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit.“

Jugendamt Saarbrücken

Mobiler Konsular-Service

Das Königlich Thailändische Generalkonsulat bietet regelmäßig in verschiedenen Städten in seinem Konsularbezirk mobilen Konsular-Service an.

Das Ziel dieses Service ist, den Thailändern, die in den Regionen weitab vom Dienstsitz des Generalkonsulats in Frankfurt am Main leben, konsularische Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.

Das Königlich Thailändische Generalkonsulat möchte hiermit ausdrücklich mitteilen, dass nur oben genannte Gebühren erhoben werden. 

Besucher des mobilen Konsular-Service werden ausdrücklich gebeten, vorher die erforderlichen Unterlagen samt Kopien und einen vollständig adressierten und frankierten Rückumschlag vorzubereiten (frankiert mit 4,00 Euro), damit die Reisepässe (Neuausstellung) sowie die beantragten Dokumente, die nicht an dem Tag ausgestellt werden können, zurück gesendet werden können.

Es wird zur Vermeidung von Schäden während des Postweges empfohlen, einen gespolsterten Rückumschlag, DIN A5 groß (für Reisepässe) und DIN A4 groß (für A4-Dokumente), zu benutzen.

Mobiler Konsular-Service des Königlich Thailändischen Generalkonsulats in Frankfurt am Main

In der PDF-Datei “Mobiler Konsulatsservice 2017” sind die Städte, in welchen das Generalkonsulat seinen mobilen Konsular-Service anbietet, aufgelistet. 

Es wird jedoch ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die angegebenen Termine aus dringenden Gründen abgesagt oder geändert werden können. Daher behält sich das Generalkonsulat Änderungen vor. 

ADRESSE

Am Neuhauser Weg 73, D-66125 Saarbrücken

EMAIL

PHONE

Mobil: 0170-5475344  | Telefon: 06897-77 87 53

COPYRIGHT 2019. KEY COMMUNICATION

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ